Navigation

Startseite

Seit dem 1. November 2016 ist Frau Prof. Dr. Liane Mustermann die Inhaberin des Lehrstuhls für Muster. Sie legt den Schwerpunkt für Forschung und Lehre auf das weite Feld der Geschmacksmuster.

So forschen wir gründlich zu Verpackung und Präsentation von Mustern, der allgemeinen Rezeption von Musterfarben und gruppenbezogener Mustergestaltung. Es ist unser Anliegen, Musterwissen zu erzeugen auf empirischer und praktisch relevanter Basis, das durch eine Anzahl von über 250 internationalen Musterpublikationen und mehr als 50 Musterbücher deutlich sichtbar wird.

Im Bachelorstudium erwartet die Studierenden eine umfassende Ausbildung zum klassischen Muster und der Musterstrategie, dazu selbstverständlich die informatorischen Grundlagen zu Musterpolitik, Musterpreisgestaltung und Musterkommunikation, insbesondere im Bereich Muster-Relationship und Muster-Marketing. Unser Ziel ist hier die wissenschaftlich basierte, aktuelle Vermittlung der erforderlichen analytischen Fähigkeiten, der notwendigen Musterkompetenzen für eine erfolgreiche Tätigkeit in Musterhandel und Mustergüterindustrie, insbesondere mit Cross-Muster-Aufgaben.

In einem Beitrag zu einer Vorlesung können Sie eine kurze Beschreibung einfließen lassen: Neue Muster kommen jedes Jahr zum Einsatz. Sei es, dass sich Farben ändern oder Formen. Das Muster ist so vielfältig wie sein Name. Frau Prof. Dr. Mustermann zeigt im Rahmen der Vorlesung auf,  wie neue Must...